Ein Stück

mehr Freiheit!

Andreas Brückner.

Andreas Brückner Barhufbearbeitung - Hufpflege & Hufschuhe

Alles aus einer Hand

Meine Story

Beruf = Berufung?

Ich heiße Andreas und möchte Ihnen gerne erzählen wie ich zum Beruf des Hufpflegers gekommen bin.

Wie das im Leben so ist, spielte der Zufall eine große Rolle. In diesem Fall auch bei mir. Obwohl, gibt es überhaupt Zufälle? Meine Familie und ich leben seit 2001 im wunderschönen Hunsrück in einem Dorf mit ca. 300 Einwohnern. Wir sind quasi von Stadtmenschen zu „Landeiern“ geworden. Unsere Tochter Sarah kam 2001 in Simmern auf die Welt, und wir haben diesen Schritt auf’s Land zu ziehen noch keinen Tag bereut. 2011 haben wir mit der Pferdehaltung begonnen. Erst waren es nur zwei Lewitzer Pferde und dann kamen nach und nach noch zwei Isländer dazu...

Erfahrung!

  • Seit 2014 Hufpflege bei Pferden, Ponys, Eseln und Mulis
  • auch bei Fohlen und Pferden mit Hufrehe, Fehlstellungen etc.
  • Hufschuhberatung und -verkauf

Kompetenz!

  • Ausgebildeter Barhufbearbeiter nach BPHC
  • Zertifizierter F-Balance-Podologe (Team-Leader)
  • Zertifizierter Hufschuh-Experte

Zuverlässigkeit!

  • Sie erreichen mich immer über
    Whatsapp, SMS, Telegram
    unter 0176 39818421
  • per eMail

Ich gehe weiter!

Mein Wirkungskreis beschränkt sich nicht nur auf den Rhein-Hunsrück-Kreis oder Rheinland-Pfalz, sondern ich fahre in alle Himmelsrichtungen innerhalb Deutschland (z.B. NRW, Niedersachsen, Bayern uvm.), und auch nach Luxemburg.

 

Vielleicht ja auch in Ihre Nähe...

 

Eine kurze Anfrage genügt!

 

Der zeitliche Intervall beträgt 4-8 Wochen.

Hufe im Gleichgewicht

Hier ein paar Fakten zur F-Balance, die Sie vielleicht noch nicht wussten:

  • Bei 95 % aller Pferde sind medio-laterale (zur Mitte und zur Seite hin) Ungleichgewichte der Hufe vorhanden. Selbst wenn diese auch nur gering ausfallen beeinflussen sie die Form des Hufes und können Verspannungen im Körper des Pferdes erzeugen.
  • Fast jede Trachtenwand der Hufe zeigt anatomische Informationen, die eine individuelle Länge für jedes Pferd bestimmen. Manchmal mehr ausgeprägt, manchmal auch weniger. Sie sind vergleichbar mit Sollbruchstellen.
  • Um einen unausbalancierten Huf wieder ins Gleichgewicht zu bringen müssen die natürlichen, anatomischen Informationen beachtet werden. Oft ist dafür eine sog. Schwebe notwendig.
  • Wissenschaftliche Forschung und modernste Technologie, um das Körpergleichgewicht bei Anwendung der F-Balance zu messen, unterstützen das  revolutionäre Konzept in der Podologie des Pferdes.​

Wenn der Schuh drückt

Ein Hufschuh wird im Gegensatz zum Beschlag nur zeitweise - sprich je nach Bedarf - verwendet. Krankenschuhe können sogar 24 Stunden im Einsatz sein.

 

Sinnvolle Einsatzgebiete:

  • Hufe, die nicht beschlagen werden können
  • Wanderritte u. ä.
  • Huferkrankungen (z. B. Hufrehe)
  • Empfindliche und/oder fühlige Hufe
  • Ritte auf ungeeigneten Böden (z. B. Schotteruntergründe)

 

Unsere Modelle:

  • Easy Care Easyboot Epic 2012
  • Easy Care Easyboot New Trail
  • Equine Fusion
  • Evo Boot
  • Floating Boot
  • Swiss Galoppers
  • und Goodsmith Klett-Hufschutz

 

Übrigens...

Hufschuhe sind keine modernen Neuerscheinungen, sondern waren bereits in der Antike als Hipposandalen bekannt:

 

https://de.wikipedia.org/wiki/Hufschuh

 

Sparen Sie Zeit und Geld und schonen Sie Ihre Nerven. Denn immer wieder auf eigene Faust Hufschuhe kaufen, die dann doch nicht passen, gehen nicht nur ins Geld! Deshalb entscheiden Sie sich für eine professionelle Hufschuhberatung bei Ihrem zertifizierten Hufschuh-Experten!

Andreas Brückner Barhufbearbeitung

Brückner Barhufbearbeitung
Kapellenstr. 28
56288 Zilshausen
Telefon: 06762401591 06762401591
Mobiltelefon: 017639818421
Fax: -
E-Mail-Adresse:
Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2014-2019 Barhufbearbeitung Andreas Brückner - Website erstellt von Diana Brückner (Letzte Änderung: 01.05.2019)

Anrufen

E-Mail

Anfahrt